Die Seife ist ein Maßstab fur den Wohlstand und die Kultur der Staaten.
- Justus von Liebig

Samstag, 24. Januar 2015

Teebaum, Rosmarin und Bergamotte

Diese Seife ist noch vor Weihnachten entstanden, aber ich hatte keine Zeit, sie euch zu zeigen.
Die Seife fühlt sich samtig.
Farben: Lila, Schwarz und Bordeaux.
Rezept:

15% Kokosöl
15% Palmkern
35% Olivenöl
10% Palmöl
10% Shea
15% Mandelöl
      8% SF
      33% Wasser
      je 2% Zitronen- und Milchsäure

Kommentare:

  1. Wunderschön!
    Wie hast du das bloß wieder gemacht?
    LG
    LiSa

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ein Traum, ich habe mich auch gefragt, wie du das gemacht hast? LG Angie

    AntwortenLöschen
  3. Die sieht ja traumhaft schön aus.

    GLG
    Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch hier freue ich mich, dass Euch mein Seifchen gefällt :)
      Ich habe auf eine Wand der Form gegossen, dann auf die andere. Und so abweckselnd dann mit der Farbenreihe. Auf eine Wand der Form: viel von weissem Leim, ein wenig lila, ein wenig schwarz, ein wenig Bordeaux. Auf die andere Wand der Form wieder viel von weissem SL, ein wenig lila, ein wenig schwanz usw. Und so weiter bis die Form gefüllt wird :)

      Löschen
    2. Your soap is stunning! It sounds easy when reading you, but I am sure it is very hard to get the same result. You have a lot of palm and palmkernel and shea, I cannot keep my soap at a light trace with so many hard oils.

      Löschen
    3. Thank you!
      By 28-30 degrees Celsius? And certainly, you have to work quickly :) Besides, it is not a problem, when the trace is thicker. You have simply to try!

      Löschen
  4. Sehr schön geworden. Ich würde gerne wissen, wie das geht, dass du so schöne gleichmäßige Rundungen bekommst ? :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön :)
      Das ist etwa wie Tropfenswirl, aber eben die Masse wird auf die Formenwand gegossen.
      Ich habe 7 Segmente. So habe ich die weisse Seifenmasse in 7 Bechern gleich geteilt (abgewogen). Von den bunten Farben habe ich jeweils nur eine Streife auf die Formenwand gegossen. Die Technik geht dann wie oben beschrieben.

      Löschen
  5. Wunderschön, das möchte ich auch probieren. Darf ich fragen, wie die Seife geschnitten wird, horizontal oder vertikal?
    Liebe Grüsse Barbara.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Barbara! Die Seife wurde vertikal geschnitten.
      Viel Spass!
      Liebe Grüße
      Lidiya

      Löschen
    2. Liebe Lidiya,
      so eine traumhaft schöne Seife. Weiss nicht, ob es mir gelingen wird, aber ich möchte es doch gerne versuchen. Herzlichen Dank für's zeigen und den Schneidetipp.

      Liebe Grüsse Barbara.

      Löschen
  6. Liebe Lidiya,
    ich danke Dir für Deine Beschreibung, wie Du diese tolle Seife gemacht hast! Ich werde das bei Gelegenheit auch versuchen. Aber ich mache mich auf eine schlechteres Ergebnis gefasst! ;-)
    Wunder- wunderschön!
    Herzliche Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. I really want to try this technique but Google translation is not making it clear u fortunately :(( I can imagine you must be a very busy lady but if it is ever possible let, could you show the method in pictures as it would be a great way of overcoming the translation problems. Also do you use 2% each for the citric and lactic acid. Thanks for sharing this recipe. Assuming it is a slow tracing one. Looking good forward to hearing g from you.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dear Christine,
      you are a lucky person, because the describing of this technique is coming soon!
      http://www.greatcakessoapworks.com/handmade-soap-blog/wp-content/uploads/2015/09/tall-skinny.jpg
      It will be done with a video by my best soap-friend Tatiana Steso (she is a creator of this technique) and you can even participate in the challenge, I am going to do it, too. We can meet each other in the December Challenge Club:
      http://www.greatcakessoapworks.com/handmade-soap-blog/index.php/category/making-soap/soap-challenge/
      I wish you a good luck!
      Best wishes
      Lidia

      Löschen