Die Seife ist ein Maßstab fur den Wohlstand und die Kultur der Staaten.
- Justus von Liebig

Sonntag, 24. November 2013

Hochzeitsseifentorte "SOFIA" mit Rezept und Anleitung

Am 17.11.13 wurde eine wunderschöne Hochzeit von Sofia und Andrij gefeiert, wo ich als Gast eingeladen war.
Für dieses süße Pärchen habe ich eine Hochzeitsseifentorte gesiedet. Ich habe diese Torte "SOFIA" genannt, so wie der Name der Braut war.
Beim Sieden dieser Torte habe ich unterschiedliche Verseifungstechnicken benutzt, wie heiß und kalt, auch gibt es da die geschlagene Seife als eine Schicht, die auf der Wasseroberfläche schwimmen kann und nicht sinkt, ebenso die von mir geliebte Glycerinseife für den schönen Kontrast der Schichten und handgemachte Orchideenblüten aus der Glycerinseife als Dekoration.
Die Torte riecht nach Nüssen-Mix, Mango, Frangipani, Milch und Schokolade. Sehr sinnige leichte Duftkombination.
Zuerst wurde Glycerinseife gesiedet aus: 

Kokosöl-35%
Rizinusöl-23%
Palmöl-27%
Sheabutter-15%
ÜF-5%
Alkohol und Sorbit je 45%
Glycerin-12%
Damit habe ich die dunkel grüne Schicht gemacht. Wirklich durchsichtig! So sieht diese in der Licht aus:
Weiter kam Whipped Soap heiß verseift. Innere Werte:
Aprikosenkernöl, Rizinusöl und Sheabutter-je 10%
Kokosöl-20%
Palmbutter-40%
ÜF-10% Makadamianussöl
Die Seife hat gegelt, dann habe ich etwas Alkohol hinein geschüttet, Überfettung und in drei Farben gefärbt: DT, Lindengrün, Kakaopulver mit Haferflocken und ein wenig geraspelter Schokolade. Alle drei Teile habe ich so gut wie möglich gemixt. Auch alles immer schön beduftet! Diese Schichten waren bald hart und ich konnte die Torte mit einem Wellenschneider in Stücke schneiden. Nun sah die Torte genau so aus, wie hier auf dem oberen Bild.

Dann kam der cremige Teil der Torte als eine Schicht oben und auf die Seiten, der aus folgenden Komponenten bestand:
Babassubutter-10%
Kokosöl-10%
Maisöl-45%
Sheabutter-35%
ÜF-8%
Milchsäure-1%
Zuerst wurde Butter geschlagen, dann sehr langsam mit der Lauge verbunden, auch beim Schlagen. Dieser Teil ist besonders leicht und luftig :)

Morgen erzähle ich wie ich die Orchideenblüten gemacht habe :)

Keine Kommentare:

Kommentar posten