Die Seife ist ein Maßstab fur den Wohlstand und die Kultur der Staaten.
- Justus von Liebig

Mittwoch, 27. Januar 2016

Seide, Salz und Tonerde

Ummanteltes Seifchen mit Seide, Salz und Tonerde.
Mit dem Mäntelchen hatte ich diesmal weniger Glück, denn ich zu hohe Temperatur zum Gelen gemacht habe und so fing Alles an zu schmelzen. Noch habe ich die Seife gerettet, obwohl das Gesamtbild noch schöner sein könnte.

Kommentare:

  1. Ich erkenne keinen Makel. Sie ist einfach nur wieder einmal umwerfend schön.
    LG
    LiSa

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann LiSa nur zustimmen. Die Seife ist perfekt ich kann auch keinen Makel erkennen. Sei nicht so kritisch mit Dir selber.
    lg.
    Sylvie

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lidiya,
    Eine sehr edle und glamouröse Seife!!! Ganz wunderbar!
    Gott sie Dank konntest du den Mantel noch retten. Ist mir leider auch ein Mal passiert, dass die Seife zu heiß wurde und den Mantel ruiniert hat (da war auch Seide im Seifenleim), seitdem bin ich vorsichtiger und aufmerksamer...
    Deine Seife ist unglaublich edel! ♥ ♥ ♥
    Liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Die Ummantelung sieht aus wie Muscheln - perfekt!!

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe Seepferdchen. Der Stempel ist umwerfend. So wie dein gesamt Kunstwerk. Sie hat definitiv keinen Makel. Sie ist einfach nur umwerfend schön.
    Liebe Grüße
    Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr für Eure lieben Kommentare!
      Der Muster auf der Matte war eben mit den Muscheln, deshalb schön, dass dies noch erkennbar ist :) Das war auch mein Messstab-solange ich noch die Muscheln erkennen konnte, ging es mit der Seife.
      Dafür hat die Seife superschöne Textur-wegen Kaolincreme nach Dandelion. Und der Duft ist umwerfend-Wilder Honeysuckle von The Sensory Perfection.

      Löschen