Die Seife ist ein Maßstab fur den Wohlstand und die Kultur der Staaten.
- Justus von Liebig

Samstag, 14. Juni 2014

Shampoo und milde Gesichtswäsche

Diese Shampoo-Bars haben sich bei uns sehr gut eingelebt. Sie trocknen die Haare nicht aus und lassen sie nicht fettig hängen. Sie sind einfach gut.

Deshalb variiere ich jetzt mein Rezept: die rosa Bars sind besonders lecker, sie duften nach Walderdbeeren und die Farbe bekamen sie von Alkanna. In grün hat Brennnesselpulver so kräftig gefärbt und diese Bars duften nach Minze und ein wenig Zitrone. Ich wollte noch die gelben Bars mit Curcuma haben, aber durch den Brennnesselpulver sind sie bloß saftig grün geworden. Aber duften sie sowieso nach Melone.

Noch eine Entdeckung sind für mich die in Wasser emulgierende Scheibchen für Gesichtswäsche.
Danach brauche ich keine Gesichtscreme. Ich wollte sie in grün haben, aber der Spirulinapulver hat sich unten abgesetzt. So ist dieser Muster entstanden. Duft-Lavendel und Weihrauch, sehr angenehm :)

Keine Kommentare:

Kommentar posten