Die Seife ist ein Maßstab fur den Wohlstand und die Kultur der Staaten.
- Justus von Liebig

Montag, 7. Juli 2014

Maiglöckchen mit Kokosmilch

Es hat mit meiner Idee geglückt! Maiglöckchenseife duftet natürlich nach Maiglöckchen :)
 Die zarten Blümchen sind als Kokosseife 100%. Im übrigen SL viel Kokosmilch für den schönen cremigen Schaum. Ich habe diese Seife geschichtet, im unteren Schicht-Topfswirl.
Rezept:
50% Olivenöl
25% Kokosöl
25% Sheabutter
33% Flüssigkeit, Wasser reduziert zu 1:1 mit der Natrolauge, der Rest-Kokosmilch

Kommentare:

  1. Die ist dir super gelungen! Ich mag Maiglöckchen Duft.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr, liebe Claudia! Ich mag den auch... Wenn die Maiglöckchen blühen, kann ich sie nie genug riechen, so unendlich zartes Aroma!

      Löschen
  2. Ein super Seifchen, da bin ich richtig neidisch. :) endlich mal eine Maiglöckchen Seife die wohl nicht zu Blitzbeton geworden ist.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Kerstin, für deinen netten Kommentar :) Es freut mich sehr, dass du diese Seife so magst :) Das PÖ dickt tatsächlich an, aber wenn man damit umgeht, dann klappt das auch :) Jede Schicht getrennt zu gießen und kurz vor dem in die Form gießen parfümieren, dann schnell in die Form kippen. Geswirlte Teile gar nicht parfümieren-sie werden den Duft von den anderen Schichten übernehmen, während die Seife reift. Das klappt!

      Löschen