Die Seife ist ein Maßstab fur den Wohlstand und die Kultur der Staaten.
- Justus von Liebig

Dienstag, 16. August 2016

Lavender Fields

Es ging weiter mit der Welle von Christianne.
Ich neige eher dazu, meine Muster als Federn zu bezeichnen.
Lange her wollte ich diese hin bekommen.
Das hat aber nun bei einem ganz anderen Design geklappt :)



Kommentare:

  1. Liebe Lidiya,
    Einfach wunderbar ♥ ♥ ♥
    Wie ein wunderschön wogendes Lavendelfeld. Die ist dir traumhaft gut gelungen und die Farben sind auch so schön satt (da war ich leider immer zu vorsichtig). Gefällt mir sehr sehr gut!!!
    Liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Christianchen, ich bin jetzt mit den Federn so sicher! Diese Technik habe ich so begehrt-danke dir ♥lichst!
      Eine Seife mit den saftigen Farben kommt noch :))))
      Hier habe ich den SL in 5 gleichen Teilen geteilt und 1xPflaume, 1xLavendel, 1xOxid grün, 1xTiO2 gefärbt und 1xungefärbt. Von der grünen Farbe wollte ich etwas dunkleren Ton bekommen, aber weiss Bescheid für das nächste Mal.
      Bei der Nuss-Seife wollte ich deine Farben wiederholen, deshalb habe angefangen, die Farben zu mischen. Das ist neu in meiner Praxis. Und das gefällt mir gut! Bei der Nuss-Seife sind mir die Farben wahnsinnig angenehm! Hier-gut so, mehr mein Still...
      Mit dir entdecke ich noch interessante Ecken in der Seifenkunst :)))
      Liebe Grüße
      lidiya

      Löschen