Die Seife ist ein Maßstab fur den Wohlstand und die Kultur der Staaten.
- Justus von Liebig

Dienstag, 6. August 2013

Haarbalsam

Das ist mein erster Haarbalsam. Ganz dick, was mir ganz toll gefällt. Das Rezept ist sehr aufwendig, weil ich dort so viele nahrhafte Stoffe haben wollte! Dafür habe ich Rosmarin- und Lindenblütenhydrolate gekocht sowie unterschiedliche Kräuter warm auf Mandelöl mazeriert. Ich habe folgende Aktive benutzt: d-Panthenol, Keratin, Seidenprotein, Vitamin E, Myristate, Honeyquat, Inulin und ÄÖ von Zeder, Zitrone, Salbei und Rosmarin. Was sehr Besonderes an diesem Balsam ist-Menthol! Meine Waage wollte bis zu 1,5g gar nicht wiegen. Daher habe ich 1,5g Menthol auf 150g Balsam genommen. Das kühlt MEGAangenehm! Und an diesen heißen Tagen fühlt sich das Ganze - himmlisch!  Meine lange Haare sind richtig zufrieden ;)

Keine Kommentare:

Kommentar posten